Profil anzeigen

RB-Profis verlieren Marktwert + Halstenberg im Interview + Test-Niederlage gegen Wroclaw

LVZ Direktabnahme – News rund um RB LeipzigLVZ Direktabnahme – News rund um RB Leipzig
LVZ Direktabnahme – News rund um RB Leipzig
Ein herzliches Hallo aus der Sportredaktion,
in der wir uns auch in dieser Woche intensiv mit den schwankenden Leistungen der Roten Bullen auseinandergesetzt haben. Denn RB Leipzig hatte die Länderspielpause unbedingt für einen Test-Kick gegen den polnischen Erstligisten Slask Wroclaw nutzen wollen - und am Mittwoch 1:2 im Trainingszentrum am Cottaweg verloren. Natürlich sollte man diesem Ergebnis nicht zu viel Bedeutung zuschreiben, denn ein Dutzend Profis des Leipziger Fußball-Bundesligisten ist mit Nationalmannschaften auf Reisen - dennoch sollte die Leistung (beziehungsweise die fehlende) der verbliebenen Rasenballer hinterfragt werden.
Einer, der sicherlich in dieser Woche gerne mit der deutschen Elf im Einsatz wäre, aber immer noch an seinen Verletzungen labortiert, ist Marcel Halstenberg. Der RB-Verteidiger lief zuletzt im Mai für den Vizemeister auf und versucht seit dem Sommer, Knöchel und Knie in den Griff zu bekommen. LVZ-Chefreporter Guido Schäfer sprach mit Halstenberg über dessen Comeback-Pläne, den Saisonstart seiner Teamkollegen, sein Verhältnis zu Jesse Marsch und das Interesse von Borussia Dortmund.
Es gibt keinen Tag X, kein festes Datum, an dem ich wieder da bin. Eines kann ich aber sagen: Das ist es noch nicht gewesen, ich werde wieder für RB spielen - Marcel Halstenberg
Der BVB hatte im Sommer um den flexiblen Verteidiger geworben, doch auch die Verletzung des Leipzigers hatte einen Transfer verhindert. Nun befindet sich Halstenberg bereits in seinem letzten Vertragsjahr bei RB Leipzig und sein Marktwert entsprechend im freien Fall, das hat zumindest die Plattform “Transfermarkt.de” berechnet, die auch weiteren Leipzigern einen Wertverlust zuschreibt. Die große Ausnahme: Christopher Nkunku, der mit seinem großartigen Saisonstart für Aufsehen gesorgt hatte und ein dickes Plus verzeichnen kann.
Bei den Rasenballern ist derzeit aber nicht nur der Wert der eigenen Spieler von Interesse, auch die Berechnungen für RB-Salzburgs Karim Adeyemi dürften die Sachsen interessieren. Nach LVZ-Informationen haben die Leipziger das Stürmer-Talent der Österreicher auf ihrer Liste. Das Problem: Auch einige andere Bundesligisten sowie ein Topclub aus der Premier League sollen bereits Interesse an Adeyemi bekundigt haben.
Herzliche Grüße aus der Sportredaktion,
Euer Tilman Kortenhaus
Sport-Redakteur

Die RB-Woche im Überblick:

1:2! RB Leipzig verliert Testkick gegen Slask Wroclaw - Sportbuzzer.de
Neue Marktwerte von RB Leipzig: Nur Christopher Nkunku mit Wertsteigerung - Sportbuzzer.de
RB Leipzigs Halstenberg arbeitet hart am Comeback: "Das ist es noch nicht gewesen" - Sportbuzzer.de
RB Leipzigs Marsch verteidigt seine Arbeit: "Ziel ist es, in Zukunft Titel zu holen"
"Die Rückfallzieher": Anklicken und reinhören!

Wird RB-Star Lukas Klostermann in den nervenzerfetzenden Duellen gegen Rumänien und Nordmazedonien das Katar-Ticket lösen, wie arbeitet man ohne zwölf Nationalspieler an seinen Schwächen im Spielaufbau, Herr Marsch? Weshalb bricht Marcel Halstenberg ausgerechnet gegenüber der Leipziger Erfolgszeitung sein Schweigen und was macht eigentlich Chemie-Gigant Uwe Ferl an seinem 63. Geburtstag?
Die Rückfallzieher Meigl Hoffmann und Guido Schäfer klären auf, stiften Hoffnung und wissen auch, dass den Roten Bullen nur noch sechs Punkte zum Platz an der Oktober-Sonne fehlen. Weitere Themen: Das sagenumwobene Leipziger 3:0 gegen Bochum, langes Holz aus dem Kamin der Familie Peter Gulacsi, sechs Kilo weniger auf den Rippen des Herrn Olmo und Meigls Kür zum Eddi des Jahres. Ihr wollt reinhören? Dann klickt einfach auf das Bild!
RB hat spielfrei?! Diese Events sind Alternativen:

Für alle, die mit dem spielfreien Wochenende von RB Leipzig nicht umgehen können, eine klaffende Lücke in der Freizeitplanung betrauern und Angst vor kaltem Sportentzug haben, hat LVZ-Print-Sportchef Frank Schober seine Tipps für ein unterhaltsames Wochenende zusammengestellt. Von Fußball, über Handball, Hockey, Motorsport und Judo ist für jeden etwas dabei. Viel Spaß!
Wohin am Leipziger Sport-Wochenende? Das sind die aktuellen SPORTBUZZER-Tipps - Sportbuzzer.de
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.